Infobrief für Mitglieder 2016/2017
November / Dezember 2016

Liebe Mitglieder,

wie im Mai angekündigt, erhalten Sie hiermit den nächsten Info-Brief, auch um zu dokumentieren,
dass wir in der Zwischenzeit nicht untätig waren.
Ihnen ist ja bekannt, dass wir die Folge dieser Briefe verkürzt haben,
seit wir kein Drucksachenporto mehr nutzen können und die Post das Briefporto drastisch erhöht hat.
Der Mitgliedsbeitrag sollte deswegen nicht erhöht werden, was auch gelungen ist.
 

Rückblick

Mini-Jubiläum und Dank
Unser wichtigstes Ereignis, auf das wir ein wenig stolz sind, war unser “Mini”-Jubiläum:
15 Jahre Stadtseniorenrat, zu dem wir eingeladen hatten. Mit zahlreichen Mitgliedern und Gästen
begingen wir dieses Ereignis. Auch unser Bürgermeister Norbert Mai erwies uns die Ehre.
In diesem Zusammenhang möchten wir allen, die den Verein seit seinem Bestehen mit Geld-,
Sachspenden und Mithilfe unterstützt haben und weiter unterstützen möchten, ein herzliches Danke sagen.
Es war nicht immer leicht, besonders der Anfang nach der Vereinsgründung.
Kurzberichte zum Jubiläum standen in den regionalen Zeitungen, und im Dezember wird in der 4. Ausgabe
“ALTER aktiv”, Beilage im “Schwarzwälder Boten”, ein weiterer Bericht zu lesen sein.


Vorträge

Wie hier so auch nach den meisten Vorträgen sitzen wir noch gern bei Kaffee und Kuchen
in der Senioren-Begegnungsstätte beisammen.

 

Werbung – Berichte
Auf alle Veranstaltungen wird rechtzeitig in den regionalen Zeitungen, in Amtsblatt , „Herrenalb Magazin“,
auf unseren Aushängen (Plakate)  innen und
außen und unserer aktuellen Homepage hingewiesen.
Ein Kurzbericht „danach“ ist immer im Amtsblatt nachzulesen bisweilen auch in der regionalen Presse.

 

Regelmäßig wiederkehrende Angebote
Unsere Turnus-Veranstaltungen, im wöchentlichen Angebot werden ebenfalls gern angenommen.
Übrigens gibt Frau Dr. Zeller, die das Gedächtnistraining leitet manch nützlichen medizinischen Tipp,
den sich alle merken können. Hier die Angebots-Übersicht:

 

Gedächtnistraining

 

Spielenachmittag in kleinen Gruppen,

mit Frau Dr. Zeller

 

gleichzeitig Schach in separatem Raum

alle vierzehn Tage

 

alle vierzehn Tage

mittwochs, 15.00 - 17.00 Uhr

 

mittwochs, 15.00 - 17.00 Uhr

 

 

 

Computerkurse

 

 

mit Herrn Köhler jeden Dienstag ab 17.00 Uhr,

Anmeldung unter der Telefon-Nr. (0 70 83) 5 13 48

 

 

 

Skatkreis

 

 

mit Herrn Blum

 

 

jeden Donnerstag ab 15.30 Uhr

 

 

 

 

 

In loser Folge spezielle Vorträge

 

 

Freitag, ab 15.00 Uhr

 

 

Ausblick
Die Angebote werden auch im neuen Jahr beibehalten, und wir werden manchen interessanten Nachmittag anbieten können.

Während der Gartenschau wird unser zuständiger Kreisseniorenrat Calw einen Tag im Pavillon gestalten und
bei uns zu Gast sein, und zwar am  21.6.2017, 11.00 - 16.30 Uhr. Selbstverständlich, dass sich
unsere Mitglieder dafür interessieren sollten. Die Themen werden noch bekannt gegeben.

Den nächsten Info-Brief für Mitglieder erhalten Sie etwa im April 2017.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie, dass Sie gesund durch den Winter kommen und
in vier Monaten den beginnenden Frühling genießen können.

Besinnliche Advents- und Weihnachtszeit
und ein besonders angenehmes Jahr 2017,
in dem uns die Gartenschau erfreuen wird!

 

Der Vorstand des Stadtseniorenrates Bad Herrenalb

Weihnacht 2016
Website_Design_NetObjects_Fusion
logo
hbg